Tiere des Monats

Mai 2018

GeburtsTagsPferd...

Elêarendyl... aus der Herde der Mearas...

ॐ Elêarendyl...
aus der Herde der Mearas...
*Der Strahlende... & FürSprecher der Elben...

der strahlende LusitanoWallach...
hat am 7. Mai 2010 im erdigen SternZeichen des Stiers das Licht der Welt erblickt...

Er durfte lange in der Obhut seines Züchters heranwachsen... bevor er weiter und weiter verkauft wurde... und schliesslich der Transport nach Italien... die nächste Station sein sollte...

Als zweites Pferd der Mearas wurde er von *Elrôhyr* gefunden und eingeladen mit ihm in die Schweiz zu reisen...

Sein Name *Elêarendyl* stammt aus Tolkiens Welt und bedeutet der Strahlende... der Gesegnete... seine Energie ist mit der Energie des Himmels... den Sternen verbunden und er war ein FürSprecher der Elben... als auch der Menschen... also quasi ein Wanderer... ein Vermittler...
---> hier mehr dazu für alle die es interessiert

Seine Energie ist segens*reich... begleitend... klar... strahlend... und weg*weisend...
Elrohyr*... aus *der Herde der Mearas*...freut sich und sagt DANKE für Patenschaften...

GeburtsTagsPferd...

Viliyâa... aus der Herde der Mearas...

ॐ Viliyâa...
aus der Herde der Mearas...
 *Die WindMeisterin... sieht die Müdigkeit der Welt und ist in der Lage sie zu wandeln...​
 
die Freud*volle TinkerStute... hat am 11. Mai 2014 im erdigen SternZeichen des Stiers das Licht der Welt erblickt...
 
Als neuntes Pferd der Mearas schliesst sie den Kreis der neun Gefährtinnen*Gefährten... und zieht zu ihrer TinkerKollegin Nenjyâa in den kleinen *OffenStall*... Viliyâa ist ein Geschenk und das einzigste Pferd der Mearas... das es seit der ersten Sekunde ihres *auf der Welt gelandet* seins... Liebe*voll und gut hat... Vielleicht ist es wichtig... dass sie von der Güte und der Hingabe der Menschen erzählt... und somit das Vertrauen in die Menschheit wieder bestärken kann bei ihren Gefährtinnen und Gefährten...
 
Durch ihre Farbe verbindet sie alle Mearas miteinander... Sie ist weiss... falbe (palomino)... grau... schwarz...
 
Ihr Name *Viliyâa* stammt aus Tolkiens Welt und ist der ElbenRing der Luft... Seine Kraft bestand vor allem darin... die Müdigkeit der Welt zu sehen und zu wandeln...
Aus Gold geschmiedet... wurde er mit einem Saphir besetzt... er vermittelt die Kraft des Windes... der Luft... des MeisterElements... ---> hier mehr dazu für alle die es interessiert O:) http://http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Vilya

Ihre Energie ist fröhlich... lebendig... selbst*bewusst... zärtlich... mit dem sanften stupsen ihrer Nüstern berührt sie Herz und Seele... und lädt ein... voller Freude ins Leben ein*zu*tauchen...
Viliyâa*... aus *der Herde der Mearas*...freut sich und sagt DANKE für Patenschaften...

*Zwischen Himmel & Herde*

Katrin Berger

ErlenBach im SimmenTal

© 2016 ॐ

made with Love & Devotion by Katrin Berger

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon